Background
HOME HOME ÜBER MICH ÜBER MICH LEISTUNGEN LEISTUNGEN REFERENZEN REFERENZEN KONTAKT KONTAKT
Ing. Matthias Hofmann Amalie-Dietrich-Platz 8 01169 Dresden
Mobilfunk: 0179 - 4985863 E-Mail:  ing.m.hofmann@gmail.com
(03501) 47 05 045 (01 72) 9 25 02 06
Nach einem Studium zum Ingenieur-Pädagogen und einer Lehrtätigkeit an einer Berufsschule des Bauwesens im damaligen Karl-Marx-Stadt, arbeite ich seit 1991 als Freiberuflicher Sachverständiger. Zunächst umfasste die Tätigkeit die Schadensbeurteilung und Bewertung von Brand.-und Versicherungsschäden, Wertermittlungen und Beweissicherung nach DIN. Seit 1995 weitete ich die Tätigkeit nach einer Qualifikation am Aachener Institut für Bauphysik und dem Abschluss als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden an der IHK Köln auch auf den Bereich bauphysikalische Schadensanalyse aus. Im Laufe der Tätigkeit wurden, durch zusätzliche Ausbildungen, der Bereich Sachverständiger für Holz-und Bautenschutz und SiGe-Koordinator nach BstVO von 1998 in das Tätigkeitsspektrum aufgenommen und erfolgreich praktiziert. Mit meiner 25 jährigen beruflichen Erfahrung als Sachverständiger und Bauleiter möchte ich auch Ihnen in den nächsten Jahren hilfreich zur Seite stehen. Ihr Matthias Hofmann 2006 - 2007 Ausbildung zum Energieberater 2000 Ausbildung zum SIGE – Koordinator nach Baustellenverordnung 1999 Lehrgang zu gesundheitsbeeinträchtigenden Gebäudeschadstoffen 1996 Abschluss als geprüfter Sachverständiger für Holz- und Bautenschutz an der IHK Dresden 1994 Qualifikation zum Sachverständigen für Schäden an Gebäuden am Aachener Institut für Bauphysik, Prüfung an der IHK Köln 1993 Lehrgang zum Sachverständigen für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken 1990 Nachschulung zur Ausbildereignungsprüfung mit Abschluss durch die IHK Düsseldorf Mein Credo “Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel wert erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um etwas Besseres zu bezahlen.” John Ruskin (1819 - 1900), Sozialphilosoph
Logo Ing. Matthias Hofmann
Ing. Matthias Hofmann Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
Über mich
Matthias Hofmann